The International 10 – Alles, was Sie wissen sollten

Wetten Sie live auf %Turnier% mit Gg.bet dota 2


Aufgrund der COVID-19-Pandemie war 2020 das prestigeträchtigste Ereignis von DOTA 2 im ersten Jahr. The International, seit seiner Einführung im Jahr 2011 nicht mehr stattfand. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, da The International 10 soll endlich stattfinden. Die teilnehmenden Teams sind bestens gerüstet und bestens darauf vorbereitet, um den größten Preispool und das größte Turnier von DOTA 2 gegeneinander anzutreten. Es gibt so viel, worauf man sich freuen und gespannt sein kann. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht vom Spaß ausgeschlossen werden, indem Sie alles erfahren, was Sie über das Turnier wissen müssen. Dieser Artikel enthält das neueste Update über die Veranstaltung, teilnehmende Teams, geplante Daten und vieles mehr.

Wann wird The International 10 Beginnen?

The International 10 beginnt am 7. Oktober 2023 und endet am 17. Oktober 2023. Das Turnier beginnt mit der Gruppenphase, findet vom 7. bis 10. Oktober statt. Nach Abschluss der Gruppenphase beginnt die Hauptphase am 12. Oktober und läuft bis 17. Oktober.

The International 10 war ursprünglich für den 5. August geplant dass Schweden nicht bereit war, Esports in seinen Sportverband aufzunehmen. Aufgrund der Zurückhaltung Schwedens brauchte Valve das Innenministerium des Landes, um eine Klassifizierung vorzunehmen The International 10 als Spitzensportereignis. Ihr Antrag stieß jedoch auf taube Ohren, da die schwedische Regierung dem Turnier keinen solchen Status zuerkannte. Darüber hinaus führte die Zurückhaltung der Regierung dazu, dass Spieler und Funktionäre ein Reisevisum benötigten, um nach Schweden einzureisen The International 10 würde abgelehnt werden.

Valve suchte nach einem Mittel, um das Debakel zu lösen. Dies bedeutete, dass sie nach möglichen Alternativen in Form eines anderen europäischen Landes suchen mussten, das die Aufnahme akzeptieren würde The International 10. Schließlich und nach vielen Überlegungen fand Valve eine andere europäische Nation, um sein prestigeträchtiges Turnier auszurichten.

Wo wird The International 10 Halten?

Seit 2019 soll die schwedische Hauptstadt Stockholm Gastgeber sein The International. Auch nachdem das Turnier im letzten Jahr verschoben wurde, sollte die Stadt es 2023 ausrichten. Diese Vereinbarung wurde jedoch in Gefahr gebracht, nachdem sich die schwedische Regierung geweigert hatte, Valves Anfrage zu entsprechen. Aufgrund dieser Probleme suchte Valve nach einer Alternative, was dazu führte, dass The International 10 in Bukarest, Rumänien, stattfinden soll. Die Arena Nationala in Bukarest wird Gastgeber für die Teams aus der ganzen Welt sein, die um den Hauptpreis gegeneinander antreten.

Wie bekomme ich Tickets für The International 10?

Valve verzögerte die Ankündigung von The International 10 Kartenverkauf über viele Monate, was nicht an seiner Schuld lag, da es viele logistische Probleme zu lösen hatte. Am 3. September kündigte sie jedoch an, dass die Tickets für das Turnier ab dem 22. September in den Verkauf gehen würden. Damit hatten die Fans nur zwei Wochen Zeit, um ihre Tickets vor Turnierbeginn fertig zu stellen.

Mit den Tickets können Sie die Hauptveranstaltung in der National Arena in Bukarest sehen, die am 12. Oktober beginnt und bis zum 17. Oktober läuft. Die Tickets sind in drei Paketen erhältlich. Diese sind:

  • Für den 12.-13
  • Für den 14.-15. und
  • Für den 16.-17

Die Tickets für die Spiele unter der Woche kosten etwa 60 US-Dollar, während die für das Finale etwa 240 US-Dollar kosten. Neben den Tickets hat Valve während der COVID-19-Pandemie vorbeugende Maßnahmen ergriffen. Alle anwesenden Personen The International 10 müssen diese Maßnahmen einhalten. Sie müssen geimpft sein und ihre Gesichtsmasken tragen. Es wird mehr Protokolle am Veranstaltungsort geben, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich an diese Regeln und Vorschriften halten, wenn Sie ein Ticket kaufen und am Turnier teilnehmen möchten.

Jüngste Berichte haben jedoch ergeben, dass das DOTA 2 International 10 kein Live-Publikum mehr haben wird. Die Nachricht kam eine Woche, nachdem Valve den Ticketverkauf eröffnet hatte. Die Absage eines Live-Publikums erfolgte nach einem Anstieg der Zahl der COVID-19-Fälle im Gastgeberland Rumänien.

Die Entwicklung wird, wenn sie unverändert bleibt, eine schlechte Nachricht für Fans sein, die bereits Tickets gekauft haben und für die Veranstaltung nach Rumänien gereist sind. Valve hat sich verpflichtet, die bereits gekauften Tickets zurückzuerstatten. Diejenigen, die es bereits in die europäische Nation geschafft haben, müssen sich jedoch etwas anderes suchen, da sie nicht als Zuschauer zum Turnier zugelassen werden. Die Absage eines Live-Publikums schadet der Veranstaltung nicht, die weiterhin an ihrem geplanten Datum stattfinden wird.

Was ist der letzte Preispool bei The International 10?

Es ist eine bekannte Tatsache, dass The International hat den größten Preispool bei DOTA 2-Turnieren, und das hat sich auch bei der diesjährigen Ausgabe nicht geändert. The International 10 hat einen Gesamtpreispool von $40,018,195 für die Teilnehmer. Der Gewinner des Turniers wird mit etwa 18 Millionen US-Dollar nach Hause gehen. Valve finanzierte einen Teil des Preispools für The International 10, während das meiste davon aus den Battle Pass-Verkäufen im letzten Jahr stammte. Hier ist eine Tabelle mit der Gewinnverteilung:

Dota-2-Turnier The International 10

Wer hat sich qualifiziert für The International 10?

Zwölf Teams qualifiziert für The International 10 nach dem Sammeln von Dota Pro Circuit (DPC)-Punkten während der regulären Saison. Zu diesen 12 qualifizierten Teams gehören sechs Gewinner der regionalen DPC-Qualifikationsspiele. Daher werden 18 Teams an der Veranstaltung teilnehmen, wenn sie beginnt.

Die qualifizierten Teams The International Die Ansammlung von 10 über DPC-Punkten ist:

  • Böse Genies
  • Virtus.pro
  • PSG.LGD
  • Quincy Crew
  • Invictus Spiel
  • T1
  • Teamgeheimnis
  • Vici Gaming
  • Team Aster
  • Allianz
  • Beatcoast
  • Donnerprediger

Die sechs qualifizierten Mannschaften The International 10 nach dem Gewinn der regionalen Qualifikationsspiele sind:

  • Team Spirit
  • SG E-Sport
  • Unsterblich
  • Fnatic
  • OG
  • Elefant

Team Spirit qualifizierte sich nach dem Sieg in den Osteuropa-Qualifikationen, während sich SG e-sports nach dem Sieg in den Südamerika-Qualifikationen qualifizierte. Undying gewann die nordamerikanischen Qualifikationsspiele, während Fnatic alle eroberte, um die Meister der südostasiatischen Qualifikationsspiele zu werden. OG und Elephant gewannen die Qualifikationen für Westeuropa bzw. China.

Qualifiziert für The International 10

Basierend auf der Darstellung der DPC-Regionen sind hier die Teams aus den sechs DPC-Regionen:

DPC-Region Team
China Elephant, Invictus Gaming, PSG.LGD, Team Aster, Vici Gaming
Nordamerika Böse Genies, Quincy Crew, Unsterblich
Südamerika Beastcoast, SG E-Sport, Thunder Predator
Westeuropa Allianz, OG, Teamgeheimnis
Osteuropa Teamgeist, Virtus.pro
Südostasien Fnatic, T1

The International 10 Gruppenphasen

The International 10 besteht aus zwei Gruppen, A und B. Jede Gruppe besteht aus neun Teams. Die Teams für jede Gruppe stehen noch nicht fest. Die Teams jeder Gruppe treten im Best-of-Two-Round-Robin-Format gegeneinander an. Am Ende der Gruppenspiele rücken die vier besten Teams jeder Gruppe in die obere Reihe des Hauptereignisses auf. In der Zwischenzeit werden die unteren vier Teams in die untere Gruppe aufsteigen. Die letztplatzierten Mannschaften jeder Gruppe scheiden aus.

The International 10 Hauptereignis

Das Hauptereignis umfasst die obere und die untere Klammer. Die besten vier Teams aus Gruppe A und Gruppe B werden in der oberen Bracket kämpfen, während die unteren vier Teams aus den Gruppen in der unteren Bracket gegeneinander antreten. Das Main Event wird ein Double-Elimination-Turnier sein. Die erste Runde der unteren Bracket wird im Best-of-One-Format ausgetragen, während die nachfolgenden Spiele im Best-of-Three-Format ausgetragen werden. Währenddessen wird das große Finale, das zwischen den Gewinnern der oberen und unteren Brackets ausgetragen wird, im Best-of-Five-Format ausgetragen.

The International 10 Hauptereignis

Zusammenfassung

Bisher sind dies die bestätigten Details zum kommenden International 10, das ein unterhaltsames Event verspricht. Natürlich werden die Fans bei der Veranstaltung vermisst, aber sie werden von zu Hause aus jubeln, während sie zusehen, wie ihre Lieblingsmannschaften um Ehrungen kämpfen. The International ist immer ein lustiges und dramatisches Turnier, und seine zehnte Ausgabe wird nicht anders sein. Die 18 teilnehmenden Teams sind voller Tatendrang und werden ihr Talent und ihre Leidenschaft begeistern. Der Countdown hat wirklich begonnen und in wenigen Wochen wird die Welt wissen, wer zum Champion gekrönt wird.

  • Turniere
  • Oktober 5, 2021 / Aktualisiert: 07. Okt. 2021

    Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können dies jedoch ablehnen, wenn Sie möchten